15-jähriger fuhr im einer-Kajak mit nach Neuwerk

Bei idealen Bedingungen fuhren die Kajaker des KVU dann dieses Jahr doch noch nach Neuwerk. Immerhin fünf Paddler und eine Paddlerin waren dabei. Als jüngster Paddler im Einer - jedenfalls seit langer Zeit - fuhr Aidan Schaa mit und schaffte die Strecken hin und zurück locker. Für einen Fünfzehnjährigen eine beachtliche Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Übrigens: Immerhin standen anders als im letzten Jahr wieder ein paar Pricken im Neuwerkloch, die die Anfahrt dann doch erleichterten. Die Einfahrt ins Neuwerkloch war durch je eine Pricke westlich und östlich gekennzeichnet. Auch an der Fahrwasserkreuzung im Ostertill lag die Tonne wieder, schon seit dem letzten Spätsommer. Tonne WE12a lag nicht ! Die Bezeichnung der nächsten Tonnen im Weser-Elbe-Wattfahrwasser waren völlig veralgt und damit nicht lesbar.

Kanu-Verein Unterweser e.V.

Bootshaus:

Ludwigstraße 1

(An der alten Geestebrücke)

27570 Bremerhaven